Indonesische Besonderheiten…

Posted on 15. August 2009. Filed under: Indonesien |

Dieser Eintrag ist eine Sammlung von Indonesischen Eigenheiten, die man so im Alltag bemerkt. In jeder Kultur gibt es Kleinigkeiten die einfach anders sind…

Hier gibt es immer Reis! In jeder Variation, aber meistens klebrig und weiß. Auch bei McD und KFC. Einerseits komisch und man fragt sich warum sie denn nicht einmal auf ihren Reis verzichten können? Auf der anderen Seite finde ich es toll, wie ein einziges Land einen Weltkonzern zwingt sich auf seine Vorlieben einzustellen. Reis bei McD gibt es nämlich nur in Indonesien, nicht in Malaysia oder Singapore.

Eine Diskussion beim Mittagessen gestern hat mich aber dann doch ein bisschen verwundert. Mein Kollegen hier waren auch schon in Darmstadt und habe die ganze Zeit über asiatisch gegessen! Chinese, Thailänder, etc. Warum sie nie Deutsch überhaupt probiert haben, wollte mir erst mal nicht einleuchten. Wahrscheinlich waren sie nicht ganz freiwillig dort. Es war ein Business Trip. Ich dagegen habe mich selbst für Indonesien entschieden und will das Land und die Kultur auch kennen lernen. Die Motivation ist vielleicht eine andere. Der Unterschied zwischen den Kulturen ist schon groß. Und ich muss zugeben, dass ich in der ersten Woche auch nicht so wirklich begeistert war, jeden Tag Indonesisch zu essen, wie es in der Kantine angeboten wird… Inzwischen haben ich und mein Magen uns aber daran gewöhnt und auch Reis schmeckt mir richtig gut jetzt. Von daher kann ich sie schon verstehen, wenn sie für die kurze Zeit in Deutschland etwas Bekanntes essen wollen. Lustig trotzdem, dass eine der Kolleginnen extra ihr eigenes Chillie mitgebracht hat…

Zucker! Indonesien ist definitiv ein süßes Land. Überall wird Zucker hinein gegeben, in den Kaffee, Tee, Bier, Saft. Vor allem Saft ist anders hier. Deshalb bestellt man hier Saft immer so: jus tanpa gula (ohne Zucker), tanpa susu (Milch) dan tanpa es (Eis).

Autos! Wer denkt Deutschland ist das einzige Autoland liegt falsch. Hier werden Autos halt anders gewürdigt. Wenn man ein neues Auto kauft sind die Sonnenblenden noch in Plastik verpackt. Viele Indonesier nehmen diese Plastikhüllen nicht ab, sondern lassen sie dran, weil sie wohl denken, dass sie dann weniger verschmutzen… Der Rest allerdings schon. Auch viele Taxisitze sind mit Überzügen, teils sogar aus Plastik, überzogen. Das finde ich in Taxis aber auch sehr gut, wenn sie regelmässig gereinigt werden. Die Sauberkeit der Autos scheint hier wohl sehr wichtig zu sein. Einerseits werfen sie ihren Müll einfach auf die Strasse vor dem Haus, aber das Auto direkt daneben muss jeden Tag geputzt werden, damit es sauber aussieht. Ein sauberes Auto lässt wohl auf einen sauberen Besitzer schließen… Letztlich habe ich das erste Mal ein staubiges Auto gesehen und mir ist erst dann wirklich aufgefallen wie die Autos nach ein paar Tagen staubigen Jakarta aussehen müssen wenn sie nicht täglich gewaschen werden.

Die Indonesier sind ein bisschen faul! Jedenfalls bewegungstechnisch, hat man so den Eindruck, wenn man gewisse Dinge beobachtet. Selbst für ein Stockwerk nehmen sie am liebsten den Aufzug. Und wir in Deutschland machen uns Gedanken, dass es doch gesünder ist die Treppe zu nehmen, da man dann ein bisschen Sport macht🙂 Aber ganz wichtig beim Aufzugfahren ist hier der „Türen schließen“ Kopf den es in Deutschland gar nicht überall gibt. Da sind sie irgendwie nicht so geduldig🙂 Dafür sind sie alle ein bisschen schlanker als wir.

Alles in allem haben die Indonesier genauso ihre Eigenarten wie jede andere Nation auch. Uns kommen manche Dinge halt komisch vor, weil wir sie anders machen. Aber es ist auch sehr unterhaltsam und lustig meistens!

Make a Comment

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Liked it here?
Why not try sites on the blogroll...

%d Bloggern gefällt das: